DeutschEnglishFrançais
[Tu te trouve ici: > Cistercium> Klöster> Cîteaux]
Geschichte
Baukunst
Rundgang
Leben im Kloster
Klöster
Nonnenkloester
Material
Infos

prevupnext

Cîteaux


Cîteaux (lateinisch Cistercium) ist die Mutter des Zisterzienserordens. Hier gründete Robert in den Sümpfen südwestlich von Dijon das erste Kloster. Leider sind die historischen Gebäude fast alle nach der Französischen Revolution zerstört worden. Nur wenige Gebäude blieben glücklicherweise erhalten, so die alte Bibliothek (Scriptorium) aus dem 15. Jahrhundert und darin ein Flügel des kleinen Kreuzgangs. Hoffnungsvoll ist jedoch der Neubeginn in Cîteaux. Seit einigen Jahrzehnten leben und arbeiten dort wieder Mönche des Ordens. Auch wurden die historischen Gebäude liebevoll restauriert und können wieder besichtigt werden. Neben der historischen Bedeutung bemüht sich Cîteaux aber auch um seine geistigen Wurzeln und möchte die vielen Besucher auch auf seine spirituelle Wurzeln hinweisen. In der neu gebauten Kirche laden die Mönche auch die Besucher zur Teilnahme am Stundengebet ein.



 

powered by Typo3 und Zehn5